Philosophie

Gegründet von Pfadfindern in einem internationalen Kinder- und Jugendverband will Sinothando Partnerschaft ernst nehmen und Verantwortung übernehmen. Wir werden die Welt nicht von Aids befreien können, aber doch helfen, einigen wenigen Kindern ein besseres Leben oder wenigstens einen würdevolleren Tod zu ermöglichen. Es ist jeder einzelne der zählt.

Ziel von Sinothando ist es, Kinder in Südafrika zu unterstützen, die direkt oder indirekt durch HIV/Aids betroffen bzw. bedroht sind.

Dies soll insbesondere geschehen durch:

  • Unterstützung von Einrichtungen im südlichen Afrika, die Aidswaisen und Straßenkinder betreuen bzw. in Pflegefamilien vermitteln
  • Unterstützung von Einrichtungen und Initiativen, die HIV/Aids-Präventionsarbeit im südlichen Afrika leisten
  • Schaffung von Bewusstsein für die HIV-/Aidsproblematik in Deutschland und Südafrika

Hinterlasse eine Antwort