Über 2.000 Euro für HOKISA erlaufen

 

Susanne Tacke, Lukas Lücking und Frank Unland haben sich in Berlin, Münster und Frankfurt über die 42,195km Marathondistanz gekämpft und mit jedem Kilometer Spenden für unseren Partner HOKISA eingesammelt.

Über 2.000 Euro sind so durch den körperlichen Einsatz der Läufer und die finanzielle Unterstützung vieler kleiner und großer Spender zusammengekommen. Allen Beteiligen ein großes Dankeschön hierfür.

Wir möchten die Spendenläufe in 2014 gerne fortsetzen. Wer sich auch beteiligen und seinen Lauf dieses Jahr zum Spendenlauf machen möchte, ist herzlich eingeladen. Meldet euch einfach unter info@sinothando.de

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.