Indaba 2015 – Mitgliederversammlung und neuer Vorstand

 

Am 14.06.2015 fand unserer diesjährige Mitgliederversammlung – das Indaba – im Café Sahne in Bocholt statt.

Der Vorstand berichtete über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr sowie über den Stand der Kasse. Die Mitglieder entlasteten anschließend den Vorstand.

Nach über 13 Jahren stellt Gründungsvorstandsmitglied Julia Krannich ihr Amt zur Verfügung um sich künftig noch stärker als Vorstand der nun weiter vergrößerten Familie einzubringen. Wir gratulieren zum Nachwuchs und danken für die vielen Jahre Einsatz für Sinothando. Zur Gründung nach der Rovertour 2012 quasi etwas in die Rolle hinein überredet hat Sie diese mit vollem Engagement angenommen, den Verein aufgebaut, seine Strukturen entwickelt, neue Mitglieder und Unterstützer motiviert und gewonnen und gar ein Jahr ihres Lebens als Freiwilligendienstlerin bei unseren Partnern, den südafrikanischen Pfadfindern, verbracht. Ngiabonga Kakhulu!

Als neuen alten Vorstand begrüßen wir Jeannette Stratmann. Jeannette war gemeinsam mit Julia Gründungsvorstand und hat dieses Amt nach einigen Jahren Unterbrechung noch einmal bekleidet. Aller guten Dinge sind bekanntlich drei.

Da aufgrund der zugegebenermaßen etwas kurzfristigen Einladung und des Termins in der besten Reisezeit leider nur sehr wenige Mitglieder dabei sein konnten, wollen wir gerne noch einmal ein Treffen der Aktivenrunde im Spätsommer organisieren, um uns alles mal wieder persönlich zu treffen, Ideen für neue Projekte und Aktionen zu entwickeln und lecker südafrikanisch zu kochen. Termindoodelei und Einladung folgen in Kürze.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.