Sinothando erläuft über 4.800 EUR für den Youth in Action Choir

 

Mitgliederberlin2 und Freunde von Sinothando haben in diesem Jahr 4.800 EUR bei verschiedenen Läufen, vom 6km Hindernislauf biz zur Marathondistanz von 42,195 km, erlaufen. Für jeden Kilometer haben Freunde und Bekannte einen kleinen Beitrag gespendet. So kamen 2.400 EUR zusammen. Die Umckaloabo Stiftung hat diesen Betrag noch einmal verdoppelt, so dass  4.800 EUR an den Youth in Action Choir in Mabarhule in der Provinz Mpumalanga/Südafrika fließen.

Vielen Dank noch mal an alle kleinen und großen Spender. Im nächsten Jahr melden wir uns sicher wieder bei euch!

Der Youth in Action Choir wurde 2005 von jungen Menschen in einer der ärmsten Regionen Südafrikas gegründet. Sie möchten Kindern und Jugendlichen eine Alternative zu Straße und Kriminalität bieten, in dem Sie ihre Talente fördern, an gemeinsamen Zielen arbeiten und so neue Perpektiven eröffnen. Der Chor finanziert sich vor allem durch Auftritte in Safari Lodges in der Region. Neben den ihren Proben und Auftritten (z.B. auf Safari Lodges der Region) leisten die Mitglieder wertvoberlin1lle Hilfe in ihrer Community z.B. durch Hausaufgabenhilfe für Kinder oder die Betreuung älterer und kranker Menschen.

Seit einiger Zeit arbeitet der Chor am Aufbau eines Community Centers. Dieses Zentrum soll ein Ort für Begegnung, Kultur und Bildung für die gesamte Dorfgemeinschaft werden. Den Aufbau dieses Centers möchten wir mit unseren Läufen und Eure Spenden unterstützen und beschleunigen.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.